Markus Schweizer übernimmt mit sofortiger Wirkung in Kombination mit dem bisherigen Trainer Michael Oelkuch das Traineramt bei der KSG Eislingen!

20200308 110507 0067

Der bis zur Winterpause im Trainerteam des Landesligisten TSV Köngen tätige DFB Elite Jugend Lizenzinhaber stellte bereits in der Saison 15/16 in Kirchheim sein Gespür für die richtigen Entscheidungen unter Beweis und führte die von Abstiegen gebeutelte Mannschaft des VFL Kirchheim souverän zum Aufstieg in die Bezirksliga. Als ehemaliger Landes- und Bezirksligaspieler wird M. Schweizer auch weiterhin aktiv und mit viel Erfahrung am Spielbetrieb der KSG teilnehmen somit auch direkten Einfluss auf das Spielgeschehen haben.

Die KSG Eislingen freut sich mit Markus Schweizer einen weiteren wichtigen Baustein für die Zukunft der Abteilung Fußball Aktive gewonnen zu haben und wünscht ihm für die kommenden Aufgaben alles Gute!!