viagra blood pressure medication himalayan viagra price viagra e malattie cardiovascolari cialis in men cipla cialis nebenwirkungen bei einnahme von levitra el viagra levanta la presion

20200920 132241 0032

Nach zwei erfolgreichen Heimspielen gewinnt die KSG auch ihr erstes Auswärtsspiel der Saison gegen die TSG Salach II deutlich mit 1:9.
Ein am Ende eindeutiges Spiel sahen die zahlreichen Zuschauer bei besten äußeren Bedingungen in Salach. Salach begann motiviert und war bis zur 34.min ein fast ebenbürtiger Gegner, musste dann aber nach im Vorfeld wieder einmal nicht genutzter Torchancen der KSG doch den Treffer durch D. Tochukwu zum 0:1 hinnehmen.

Dies bedeutete auch zugleich das knappe Halbzeitergebnis, welches bis zu diesem Zeitpunkt auch in Ordnung ging.
Die Halbzeitansprache des Trainerduos Schweizer / Oelkuch schien jedoch Früchte zu tragen, M. Caredda und M. D’ Onofrio in den Spielminuten 51. und 54. stellten die Weichen früh auf einen nie gefährdeten Auswärtssieg der KSG. Salach bäumte sich daraufhin nochmals kurz auf und verkürzte mit einem Distanzschuss auf 1:3. Der wiedergenesene J. Kör erhöhte mit zwei Treffern in Folge in der 56. und 62. Minute auf 1:5. Salach stellte daraufhin den Spielbetrieb weitestgehend ein und musste durch abermals M. D’Onofrio in der 67.min einen weiteren Treffer zum 1:6 hinnehmen.
P.Grüner erhöhte in der 67.min auf 1:7, M. D’ Onofrio und J. Kör stellten mit Ihren jeweils dritten Treffern an diesem Tag am Ende einen nie gefährdeten 1:9 Auswärtssieg der KSG sicher.
Somit übernimmt die KSG zum ersten Mal in dieser Saison die Tabellenführung der Kreisliag B7. Am kommenden Wochenende ruht der Ball in heimischen Adler D’Onofrio Arena ehe es am 04.10.2020 zum schwierigen Auswärtsspiel TV Jahn Göppingen geht.