20200807 164104 0004

Willkommen bei den A Junioren Jahrgang 2002/2003

20200915 190142 0403

 

Trainingszeiten

Sommer:
Montag
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Sportplatz KSG Eislingen

In der Vorbereitung können die Zeiten auch Abweichen!

Winter:
.
.
.

Ansprechpartner

Trainer:
Cenk Gündüz
+49 162 - 7 25 06 66

Hakan Egilmez
+49 172 4284106

E-Mail:

a1.junioren[at]ksg-eislingen.de

20201010

Während der Spielfreien Woche hat sich im Kader unserer A-Junioren einiges verändert und wir konnten einige Spieler nach einer fußballerischen Schöpfungspause wieder in unserem Kreise begrüßen, so dass der Kader in der Breite und an Qualität zugenommen hat.
Am 3. Spieltag der Saison musste die Truppe von Trainer C. Gündüz zum aktuellen Tabellenführer SGM Deggingen im Täle der mit zwei Siegen in die Saison gestartet ist. Wie auch in den vorherigen Spielen hatte unsere Truppe zu Beginn der Partie zu viel Respekt vor dem Gegner. Bereits in der 8. min musste unsere Truppe eine Hiobsbotschaft verkraften als sich einer unserer Spieler im Zweikampf mit dem Gegner das Schienbein gebrochen hat. Die Degginger erarbeiteten sich in den ersten 30.

20200926

Am 2. Spieltag der noch jungen A-Junioren Saison konnten unsere Jungs den ersten Saisonsieg im Derby gegen den TB Holzheim einfahren. Jedoch waren die Voraussetzungen für Trainer C. Gündüz alles andere als optimal. Bereits am frühen morgen musste unser Torhüter krankheitsbedingt absagen so das der Trainer zum improvisieren gefordert war. Bei sehr unangenehmen nass kalten Temperaturen gingen wir in der 11 min. mit 0:1 in Rückstand. Fortan erspielten sich unsere Jungs einige Chancen die jedoch nicht genutzt werden konnten. Kurz vor der Halbzeitpause konnten wir jedoch den 1:1 Ausgleichstreffer durch J. Zedan erzielen. Der Trainer fand in der Halbzeitpause die richtigen Worte und unsere Jungs erzielten in der 48 min. den 2:1 Führungstreffer wiederum durch J. Zedan. Leider sorgte diese Führung nicht für die notwendige Ruhe im Spiel und man musste in der 53 min. den Ausgleich zum 2:2 hinnehmen. Ab diesem Zeitpunkt spielte dann nur noch unser Team und erarbeitet sich eine Fülle von Großchancen. In der 71 min. erlöste C. Riccio den KSG-Anhang zum umjubelten 3:2 Heimerfolg. Bei einer deutlichen besseren Chancenverwertung hätte das Ergebnis auch deutlich höher ausfallen können. Am 10.10. ist unser Team wieder Auswärts in Deggingen gefordert.

JSN Dome is designed by JoomlaShine.com